Sie sind hier

Bewertung:
0

Themenpaket: Einfach evangelisch

Was ist typisch evangelisch? Die Frage klingt einfach, die Antwort fällt oft schwer. Oder können Sie auf Anhieb erklären, was ein Sakrament ist oder was im Katechismus steht? Für Ihren Gemeindebrief finden Sie in dem Themenpaket „Einfach evangelisch“ zeitgemäße Antworten auf Grundfragen des Glaubens.

 Evangelische Grundbegriffe – verständlich erklärt

Hätten Sie es gewusst? Sakramente wie Taufe und Abendmahl sind „sichtbare Worte“ Gottes. Der Katechismus war für Martin Luther eine Laienbibel. Luthers Katechismus hat Generationen von evangelischen Christen durch ihr Leben begleitet, doch die Sprache des Reformators ist vielen heute fremd geworden. Aber damit sind die evangelischen Grundbegriffe des Glaubens nicht weniger aktuell. Auch heute suchen Protestanten nach zeitgemäßen Antworten in der evangelischen Kirche. Was ist typisch evangelisch? Was macht den evangelischen Glauben heute aus? Sieben druckfertige Texte beantworten Grundfragen des evangelischen Glaubens. Alle Artikel des Themenpakets sowie das Logo „Einfach evangelisch“  können kostenfrei im gemeindebrief  Ihrer Kirchengemeinde verwendet werden.

 Die Texte des Themenpakets  „Einfach evangelisch“ im Überblick:

  1. Bericht „Was ist Rechtfertigung“  (Text: Adelheid Ruck-Schröder)
  2. Bericht „Was bedeutet Mission?“ (Text: Adelheid Ruck-Schröder)
  3. Bericht „Was sind Sakramente?“ (Text: Adelheid Ruck-Schröder )
  4. Bericht „Wer ist fromm?“ (Text: Christian Hartung)
  5. Bericht „Was ist ein Katechismus?:“ (Text Gabriela Köster)
  6. Bericht „Was ist ein Präses?“ (Text: Christian Hartung)
  7. Bericht „Was bedeutet Ordination?“ (Text: Gabriela Köster)
  8. Titelbild zur Reihe. (Grafik: gemeindemenschen.de)

 

© gemeindemenschen.de

 Stand: 4. März 2013

Downloads zum Artikel

Bewerten:

Comments to a professional article

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Professional article questions

Derzeit sind keine Fragen vorhanden.

Jetzt Frage stellen

Questions to sections