Sie sind hier

Bewertung:
0

Themenpaket: Neues Ehrenamt. Beteiligen und begeistern

Ehrenamtliches Engagement verändert sich. Projektbezogen und zeitlich begrenzt – so möchten „neue“ Ehrenamtliche arbeiten. Sie möchten mitreden und beteiligt werden. Durch das Erfahrungswissen der Engagierten verändern sich auch die Angebote in der Gemeinde. Über das neue Ehrenamt als innovative Form des Gemeindeaufbaus finden Sie hier druckfertige Texte und Bilder für die Öffentlichkeitsarbeit ihrer Kirchengemeinde.

Gestaltungsräume anbieten statt fertiger Konzepte

Projektbezogenes und zeitlich begrenztes Ehrenamt findet Platz – auch in der Kirche. Das geht aus dem jüngst veröffentlichten Engagementbericht der Bundesregierung hervor. Kirche tue sich nicht schwer mit dem Strukturwandel des Ehrenamtes, heißt es in dem mehr als tausend Seiten starken Bericht. Gleichzeitig habe das traditionelle Ehrenamt eine hohe Bedeutung. Das sogenannte neue Ehrenamt ist dagegen eher projektbezogen und zeitlich begrenzt. Ob nun traditionell oder in der neuen Variante: Ehrenamtlich Mitarbeitende sind eine tragende Säule der evangelischen Kirche und ihrer Gemeinden. Allein in der Evangelischen Kirche im Rheinland waren es 2011 mehr als 114 000. Das ist ein großer Schatz! Das sogenannte neue Engagement ist eine innovative und anspruchsvolle Form des Gemeindeaufbaus. Dabei wird im neuen Ehrenamt nicht das gesucht, was gerade gebraucht wird, sondern nach eigenen, kreativen Zugängen zur Gestaltung des Gemeindelebens gefragt. Finden Sie in diesem Themenpaket zum neuen Ehrenamt druckfertige Texte und Bilder über das gestalterische Potenzial dieser neuen Form der Beteiligung.

 Die Texte des Themenpakets "Neues Ehrenamt. Beteiligen und begeistern" im Überblick

  1. Bericht: Innovativ und anspruchsvoll (Text und Porträt- und Themenfotos Wasserloos-Strunk, Heetderks)
  2. Interview: „Was ist dein Herzensanliegen?“ (Text und Porträtfoto Heetderks)
  3. Meldung: Projektbezogen und zeitlich begrenzt
  4. Interview: Ein Gewinn für jede Gemeinde: Das Programm „Erfahrungswissen für Initiativen“ (Text und Porträtfoto Heetderks)
  5. Bericht: Wettbewerb um die Gunst der Freiwilligen
  6. Bericht: Ehrenamtliche sind eine tragende Säule der Kirche (Text plus Porträtfoto Bosse-Huber)
  7. Meldung: Netzwerk für die Zukunft. Broschüre stellt innovatives Gemeindeprojekt in Büderich vor
  8. Statement: Menschen sollten füreinander da sein (Text und Porträtfoto Wessel)
  9. Statement: „Die Freude, die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück“ (Text und Porträtfoto Westfal)
  10. Zum Weiterdenken: Warum engagieren Sie sich?
  11. Statement: Aus dem Nebeneinander ist ein Miteinander geworden. Wie sich eine Gemeinde durch das neue Ehrenamt verändert hat (Text und Porträtfoto Wolff)
  12. Reportage: Die Jobpatin. (Text und Porträtfoto Severin)
  13. Bericht: Stark im Ehrenamt. Internetportal will Ehrenamtliche unterstützen (Text plus Themenbilder)
  14. Bilderübersicht

 

© gemeindemenschen.de

Stand: 8.5.2013

Downloads zum Artikel

Bewerten:

Comments to a professional article

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Professional article questions

Derzeit sind keine Fragen vorhanden.

Jetzt Frage stellen

Questions to sections