Sie sind hier

Bewertung:
0

Themenpaket: Reformation – Mein Traum von Kirche

Halloween oder Martin Luther – eigentlich keine Frage. Was aber feiern Protestanten am Reformationstag, fast 500 Jahre nach dem Thesenanschlag zu Wittenberg? Das Themenpaket „Reformation“ gibt Antworten - und stellt Ihnen druckfertige Texte und Bilder für den Gemeindebrief zur Verfügung.

Reformationstag, die Bedeutung Martin Luthers und Kirche im Aufbruch

Am 31. Oktober 1517 hat Martin Luther den Anstoß oder vielmehr den Anschlag gegeben: Die Reformation der Kirche nahm ihren Lauf. Was aber ist Kirche heute? Noch nicht perfekt, wissen unsere neun Prominenten, die ihren Traum von Kirche erzählen. So wie Eddi Hüneke von den Wise Guys: „Ich wünsche mir eine Kirche, die begeistert, und Gottesdienste, die mich spirituell berühren.“ Kirche ist eben immer im Aufbruch, weiß Petra Bosse-Huber: „Keine Institution kommt ohne Erneuerung aus“, sagt sie. Am Reformationstag gehe es aber eher um die Frage: „Was ist eigentlich evangelisch? Viele Gemeinden wenden sich diesem Tag mit einer neuen Lust am Evangelisch sein zu. Der Reformationstag erlebt eine Renaissance.“ Und ist dabei nicht zu verwechseln mit allen sonstigen Reformbewegungen dieser Zeit, betont Joachim Gerhardt in seiner Andacht: „Der Reformationstag ist ein Pausentag. Ein Tag, an dem ich Kraft schöpfen kann.“ Die neun Statements zum Thema „Mein Traum von Kirche – Prominente berichten“, das Interview mit Petra Bosse-Huber und die Andacht stehen zum Download fertig für Ihren Gemeindebrief bereit. Das Themenpaket „Reformation“ wird durch eine Schreibanregung  sowie durch Porträt- und Themenbilder sowie einen Titelbildvorschlag ergänzt. Alle Bilder stehen ebenfalls zum Download bereit.

Die Texte des Themenpakets „Reformation“ im Überblick:

1. Mein Traum von Kirche – Prominente erzählen  –  Eddi Hüneke (Text plus Porträtbild)
2. Mein Traum von Kirche – Prominente erzählen  –  Anne Schneider (Text plus Porträtbild)
3. Mein Traum von Kirche – Prominente erzählen  –  Joachim Lenz (Text plus Porträtbild)
4. Mein Traum von Kirche – Prominente erzählen  –  Doris Sandbrink (Text plus Porträtbild)
5. Mein Traum von Kirche – Prominente erzählen  –  Gunther Hirschfelder (Text plus Porträtbild)
6. Mein Traum von Kirche – Prominente erzählen  –  Dieter Falk (Text plus Porträtbild)
7. Mein Traum von Kirche – Prominente erzählen  –  Ulrich Commerçon (Text plus Porträtbild)
8. Mein Traum von Kirche – Prominente erzählen  –  Okko Herlyn (Text plus Porträtbild)
9. Mein Traum von Kirche – Prominente erzählen  –  Christine Globig (Text plus Porträtbild)
10. Schreibanregung: Fragen Sie Menschen aus Ihrer Gemeinde und Ihrer Region nach ihrem Traum von Kirche (Text)
11. Die neue Lust am Eigenen – Interview mit Petra Bosse-Huber (Text plus Porträtbild)
12. Geliebt, wunderbar und wertvoll – Andacht von Joachim Gerhardt (Text plus Porträtbild)
13. Übersicht aller Bilder zum Themenpaket „Reformation“

(c) gemeindemenschen.de

Stand: 25. Juni 2013

 

 

Downloads zum Artikel

 
Bewerten:

Comments to a professional article

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Professional article questions

Derzeit sind keine Fragen vorhanden.

Jetzt Frage stellen

Questions to sections