Sie sind hier

Bewertung:
0

Themenpaket: Kircheneintritt

Gründe aus der Kirche auszutreten, gibt es viele. Warum aber treten Menschen wieder ein? Dahinter verbergen sich oft spannenden Geschichten – das Themenpaket „Kircheneintritt“ für den Gemeindebrief erzählt davon.

Kirchensteuer, Studentenbewegung oder katholische Moralvorstellungen

André Wiesner zum Beispiel hat gar nicht lange nachgedacht, als gute Freunde ihn gebeten haben, Pate für ihre kleine Tochter zu werden. Der Wiedereintritt in die Kirche war da nur die logische Folge. Und: „Mit meinem Eintritt bin ich jetzt glücklich“, sagt Wiesner. Sybille Koebke hingegen ist gleich zwei mal aus der Kirche ausgetreten – warum sie sich heute wieder in der Kirche engagiert, erzählt sie in einem der vier Statements, die das Themenpaket „Kircheneintritt“ für Ihren Gemeindebrief zum Download bereitstellt. Was es bedeutet, in der evangelischen Kirche zu sein, und wie diese Gemeinschaft das Leben bereichern kann, davon berichtet die Information „Kirchenmitglied: Und was nun?“. Gemeinsam mit der Schreibanregung „Stellen Sie Menschen vor, die erst kürzlich Mitglied Ihrer Gemeinde wurden“ sowie Porträtbildern und einem Themenbild runden sie das Themenpaket „Kircheneintritt“ für den Gemeindebrief ab.

Die Texte des Themenpakets „Eintritt“ im Überblick:

1. Darum bin ich in die evangelische Kirche eingetreten – Statement von André Wiesner (Text plus Porträtbild)
2. Darum bin ich in die evangelische Kirche eingetreten – Statement von Sybille Koebke (Text plus Porträtbild)
3. Darum bin ich in die evangelische Kirche eingetreten – Statement von Sarah Matiaschek (Text plus Porträtbild)
4. Darum bin ich in die evangelische Kirche eingetreten – Statement von Steffi Krausen (Text plus Porträtbild)
5. Schreibanregung: Stellen Sie Menschen vor, die erst kürzlich Mitglied Ihrer Gemeinde wurden (Text)
6. Kirchenmitglied: Und was nun? – Informationen rund um das Gemeindeleben (Text plus Themenbild)
7. Übersicht aller Bilder zum Themenpaket „Kircheneintritt“

(c) gemeindemenschen.de

Stand: 05. Juli 2013

 

 

Downloads zum Artikel

Bewerten:

Comments to a professional article

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Professional article questions

Derzeit sind keine Fragen vorhanden.

Jetzt Frage stellen

Questions to sections