Sie sind hier

Bewertung:
0

Themenpaket: Fleischlos glücklich

Christen tragen Verantwortung für die Schöpfung. Dazu gehört auch, sich klimaschonend zu ernähren. Das geht nur, wenn man den eigenen Fleischkonsum einschränkt oder als Vegetarier lebt. Dieses Themenpaket bietet für den Fleischverzicht Argumente aus Wissenschaft und Theologie - aufbereitet für Ihren Gemeindebrief.

Auf Fleisch verzichten, dem Klima zuliebe

Die vegetarische Küche ist geschmacksneutral und nur etwas für Gutmenschen? Das stimmt schon lange nicht mehr! Auch leidenschaftliche Fleischliebhaber können heutzutage bei der reichhaltigen Auswahl an Obst und Gemüse mal auf Tierisches auf dem Teller verzichten. Wenn schon nicht aus kulinarischer Überzeugung, dann vielleicht dem Klima zuliebe. gemeindemenschen.de will Sie zum Kochen bringen: mit Argumenten aus Wissenschaft und Theologie, Tipps zu einer klimafreundlichen Ernährung und vegetarischen Rezepten, die alles andere als fad sind.

Unser Themenpaket „Fleischlos glücklich“ bietet Ihnen als Gemeindebriefredaktion eine umfassende Auswahl an Texten und Bildern, mit denen Sie das Thema in Ihrem Gemeindebrief platzieren können. Außerdem haben wir Ideen gesammelt, wie Sie das Thema auf Ihre Gemeinde zugeschnitten ausbauen und personalisieren können.

Die Texte des Themenpakets „Fleischlos glücklich" im Überblick:

1. Interview: „Ich finde Fleischkonsum einfach nicht fair“. Antworten von der Moderatorin Shary Reeves.
2. Interview: „Kirchliche Kantinen sollten regelmäßigen Fleischverzicht praktizieren.“ Antworten von Peter Bukowski vom Theologischen Zentrum Wuppertal
3. Zum Weiterdenken: Vegetarier in Ihrer Gemeinde vorstellen.
4. Schwere Kost: Fakten zum Fleischkonsum.
5. Zehn Tipps für eine klimafreundliche Ernährung.
6. Buchtipp: Kochen ohne Klimakiller.
7. Vegetarische Rezepte
8. Zum Weiterdenken: Rezepte von Gemeindemitgliedern.
9. Karikatur von Thomas Plaßmann
10. Themenbilder und Portraitfotos

(c) gemeindemenschen.de

Stand: 27.9.2010

Downloads zum Artikel

Bewerten:

Comments to a professional article

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Professional article questions

Derzeit sind keine Fragen vorhanden.

Jetzt Frage stellen

Questions to sections