Sie sind hier

Bewertung:
2.57143

Ratgeber: 20 Zitate zum Danke sagen für ein Ehrenamt

Ehrenamtliche bringen ihre Zeit, ihr Wissen und ihr Engagement in ihre ehrenamtliche Arbeit ein. Dafür verdienen sie Lob, Anerkennung und Dank. Doch manchmal fehlen die passenden Worte. Mit einem Zitat können Sie Ihre Danksagung persönlicher gestalten. Wir haben 20 Zitate bekannter Persönlichkeiten für Sie zusammengestellt.

Nutzen Sie ein Zitat für Ihre Danksagung!

„Keine Schuld ist dringender, als die, Dank zu sagen.“ Das hat schon der Staatsmann und Philosoph Cicero im alten Rom erkannt. Es gibt viele Situationen, in denen Ehrenamtliche sich Lob, Dank und Anerkennung verdient haben. Doch manchmal fehlen die Worte, um das Engagement dieser Menschen auch angemessen zu würdigen. Zum Beispiel, um sich für die Mitarbeit bei einem Projekt zu bedanken. Oder für ein jahrelanges ehrenamtliches Engagement. Gut, wenn man sich die richtigen Worte von jemand anderem einmal ausleihen kann! Mit einem Zitat können Sie Ihre Dankesrede oder eine Danksagungskarte persönlicher gestalten. Zitate liefern Anknüpfungspunkte für Ihren Dank: Sie können das Zitat auf die jeweilige Situation übertragen oder mit der jeweiligen Person in Verbindung bringen. Das Zitat kann Ihnen als Einstieg für Ihre Danksagung dienen oder als Ausstieg das Ende von Text oder Rede abrunden.

Zitate zum Danken, Geben, Verändern und Wirken

gemeindemenschen.de hat für Sie 20 Zitate von bekannten Persönlichkeiten herausgesucht, mit denen Sie sich bei Ehrenamtlichen in Kirche und Diakonie bedanken können. Sie handeln vom Danken, vom Geben und Bekommen, vom Verändern und Wirken und sind ideal für Jubiläen, Dankeschön-Veranstaltungen, Verabschiedungen und Danksagungskarten.

Downloads zum Artikel

Bewerten:

Comments to a professional article

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben