Sie sind hier

Bewertung:
3

Ratgeber für das Impressum im Gemeindebrief

Jeder Gemeindebrief benötigt ein Impressum. Aber was muss dieses Impressum enthalten und was bedeutet eigentlich „Verantwortlich im Sinne des Presserechts“? Unser Ratgeber gibt Tipps und Hinweise für ein Gemeindebrief-Impressum, das gesetzlichen Anforderungen entspricht. Das Muster-Impressum können Sie bequem in Ihren Gemeindebrief kopieren.

Muster-Impressum bequem kopieren und verwenden

Der Gemeindebrief einer Kirchengemeinde ist ein regelmäßig erscheinendes Druckwerk. Laut Gesetz muss ein jeder Gemeindebrief ein Impressum enthalten und ist ein Pflichtbestandteil von jedem Heft. Das Impressum sollte im Inhaltsverzeichnis (wenn vorhanden) angegeben werden, damit interessierte Leser und Leserinnen es sofort finden. Pflicht eines Impressums ist es, über die presserechtliche Verantwortung zu informieren. Das Impressum muss sowohl einen verantwortlichen Redakteur, als einen Herausgeber sowie weitere Autoren angeben. Außerdem soll dem Leser die Kontaktaufnahme erleichtert werden, so dass eine Anschrift ebenfalls elementarer Bestandteil ist. Wie ein Impressum aussehen kann, zeigen wir in unserem Muster-Beispiel. Alle notwendigen Angaben sind darin schon enthalten. Sie müssen diese Impressum-Vorlage einfach nur kopieren, in Ihren Gemeindebrief einfügen und mit den entsprechenden Angaben ergänzen. Wenn Sie selbst ein Impressum erstellen wollen, hilft Ihnen sicherlich unser Ratgeber für das Impressum eines Gemeindebriefs.

Downloads zum Artikel

Bewerten:

Comments to a professional article

Derzeit sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Professional article questions

Derzeit sind keine Fragen vorhanden.

Jetzt Frage stellen

Questions to sections