Neuabo "Gemeindebrief-Magazin" bestellen

 
1 Abo-Auswahl 2 Adressen 3 Vertrag 4 Zusammenfassung
Neuabo "Gemeindebrief-Magazin"
Ich/wir bestelle/n neu das Abo "Gemeindebrief-Magazin" inkl. Lizenzen an je 100 Nachdruckmaterialien pro Ausgabe ab

 

Wenn Sie zum Heftabo auch den Onlinezugang zur Bild- und Textdatenbank nutzen wollen, abonnieren Sie stattdessen das Neuabo "Gemeindebrief Plus Online"! Wenn Sie vor der Bestellung eine unverbindliche Ausgabe "Gemeindebrief-Magazin" testen wollen, dann fordern Sie zunächst ein Probeheft "Gemeindebrief-Magazin" an!

 

Der Nachbargemeinde steht mit unserer Bestellung eine eigene Wunschprämie zu, sofern ich/wir als Neukunde innerhalb der letzten 12 Monate kein Abo "Gemeindebrief-Magazin", "Gemeindebrief Plus Online", "Gemeindebrief-Digital" oder "Gemeindebrief Plus DVD" bezogen oder gekündigt habe/n. Ich/Wir teile/n dem Kundenservice außerdem die Kundennummer der Nachbargemeinde mit, damit dieser wegen der Wunschprämie direkt Kontakt zur Nachbargemeinde aufnehmen kann.

Abonnement und Laufzeit auswählen

Auswahl Jubiläums- und Neukundenprämie
Die Bestellung des Jahresabos beinhaltet auf Ihren Wunsch hin entweder die Jubiläumsprämie* "Onlinezugriff für sechs Monate" oder aber die Zusendung folgender Neukundenprämie**: Mehr Infos zur Prämienauswahl

 

 

* Sofern ich/wir innerhalb der letzten 12 Monate kein Abo "Gemeindebrief-Magazin", "Gemeindebrief Plus Online", "Gemeindebrief-Digital" oder "Gemeindebrief Plus DVD" bezogen oder gekündigt habe/n, darf/dürfen ich/wir die Jubiläumsprämie auswählen. Die Jubiläumsprämie "Onlinezugriff für 6 Monate" kann erst ab dem Monat gewährt werden, in dem die Heftausgabe erscheint, mit dem das bestellte Heftabo startet (siehe Auswahl aktuelle oder nächste Ausgabe). Der Starttermin des sechs-monatigen Onlinezugriffs wird frühestens 4 Tage und spätestens 6 Monate nach der Bestellung des Heftabos eingerichtet. Eine nahtlose Verlängerung um weitere 6 Monate ist mit der Bestellung "Onlinezugang für sechs Monate" zu einem kleinen Aufpreis bei Rückmeldung spätestens bis 14 Tage vor dem Ende des Onlinezugriffs möglich.

** Sofern ich/wir innerhalb der letzten 12 Monate kein Abo "Gemeindebrief-Magazin", "Gemeindebrief Plus Online", "Gemeindebrief-Digital" oder "Gemeindebrief Plus DVD" bezogen oder gekündigt habe/n, darf/dürfen ich/wir eine Neukundenprämie auswählen. Die Neukundenprämie wird in der Regel nach vier Wochen, frühestens jedoch nach Zahlungseingang des Rechnungsbetrages über ein Jahr versandt.

Bitte entscheiden Sie jetzt, ob die Neukundenprämie an die Adresse des Rechnungs- bzw. Heftempfängers oder an eine davon abweichende Lieferadresse gehen soll.

Auswahl Jubiläums- und Neukundenprämien
Die Bestellung des Empfehler-Jahresabos beinhaltet auf Ihren Wunsch hin entweder die Jubiläumsprämie* "Onlinezugriff für sechs Monate" oder die Zusendung folgender Neukundenprämie**: Mehr Infos zur Prämienauswahl

 

 

** Sofern ich/wir innerhalb der letzten 12 Monate kein Abo "Gemeindebrief-Magazin", "Gemeindebrief Plus Online", "Gemeindebrief-Digital" oder "Gemeindebrief Plus DVD" bezogen oder gekündigt habe/n, darf/dürfen ich/wir eine Neukundenprämie auswählen. Die Neukundenprämie wird in der Regel nach vier Wochen, frühestens jedoch nach Zahlungseingang des Rechnungsbetrages über ein Jahr versandt.

* Sofern ich/wir innerhalb der letzten 12 Monate kein Abo "Gemeindebrief-Magazin", "Gemeindebrief Plus Online", "Gemeindebrief-Digital" oder "Gemeindebrief Plus DVD" bezogen oder gekündigt habe/n, darf/dürfen ich/wir die Jubiläumsprämie auswählen. Die Jubiläumsprämie "Onlinezugriff für 6 Monate" kann erst ab dem Monat gewährt werden, in dem die Heftausgabe erscheint, mit dem das bestellte Heftabo startet (siehe Auswahl aktuelle oder nächste Ausgabe). Der Starttermin des sechs-monatigen Onlinezugriffs wird frühestens 4 Tage und spätestens 6 Monate nach der Bestellung des Heftabos eingerichtet. Eine nahtlose Verlängerung um weitere 6 Monate ist mit einem kleinen Aufpreis bei Rückmeldung spätestens bis 14 Tage vor dem Ende des Onlinezugriffs möglich.

Bitte entscheiden Sie jetzt, ob die Heftprämie an die Adresse des Rechnungs- bzw. Heftempfängers oder an eine davon abweichende Lieferadresse gehen soll.

 

Gemeindebriefdruckerei
Kooperation Gemeindebrief und ChurchDesk