Heftzusatz und Umstellung auf "Gemeindebrief Plus Online" bestellen

 
1 Abo-Auswahl 2 Adressen 3 Vertrag 4 Zusammenfassung
Heftzusatz und Umstellung auf "Gemeindebrief Plus Online"
Ich/wir beziehe/n bisher das reine Digitalabo "Gemeindebrief-Digital" und vermisse/n die Heftausgaben sowie Beilagen. Daher möchte/n ich/wir wieder die postalische Zusendung von Gemeindebrief-Magazin und damit die Umstellung auf das Abo "Gemeindebrief Plus Online" inkl. aller Lizenzen an über 24.700 Digitalvorlagen (mit jeweils über 100 neuen Digitalvorlagen zu Beginn der ungeraden Monate) bestellen.

 

 

Hinweis Umsteiger oder Neukunde
Falls Sie bereits Abonnent von "Gemeindebrief-Magazin" sind und auf "Gemeindebrief Plus Online" umsteigen wollen, können Sie Hier umsteigen. Sind Sie Abonnent von "Gemeindebrief Plus DVD" und möchten die Datenbank zusätzlich nutzen, dann lassen Sie sich im Rahmen unseres Jubiläumsangebotes den Onlinezugang dauerhaftHier freischalten! Wenn Sie Neukunde sind und vor der Bestellung eine unverbindliche Ausgabe "Gemeindebrief-Magazin" testen wollen, dann fordern Sie zunächst einProbeheft "Gemeindebrief-Magazin" an!

 

Abonnement und Laufzeit auswählen

Ich/wir möchte/n den digitalen Gemeindebrief-Service zukünftig wieder zusammen mit den gedruckten Heftausgaben und aller Beilagen (Schaukasten-Poster, Postkartensets, Jahreskalender, Komm Katalog etc.) nutzen.
Auswahl Abokundenprämien
Die Bestellung der Umstellung auf ein 2-Jahresabo "Gemeindebrief Plus Online" mit Prämie* beinhaltet die Zusendung folgender Abokundenprämie: Mehr Infos zur Prämienauswahl

 

 

* Sofern ich/wir als Abokunde innerhalb der letzten 12 Monate kein Abo "Gemeindebrief Plus Online" oder "Gemeindebrief Plus DVD" bezogen oder gekündigt habe/n, darf/dürfen ich/wir eine Abokundenprämie auswählen. Die Abokundenprämie wird in der Regel nach vier Wochen, frühestens jedoch nach Zahlungseingang des vollen Rechnungsbetrages über beide Jahre versandt.

Bitte entscheiden Sie jetzt, ob die Abokundenprämie an die Adresse des Rechnungs- oder Heftempfänger oder an eine davon abweichende Lieferadresse gehen soll.

 

Gemeindebriefdruckerei
Kooperation Gemeindebrief und ChurchDesk